LAG  LANDESARBEITSGEMEINSCHAFT TANZ BERLIN E.V.


LANDESARBEITSGEMEINSCHAFT TANZ BERLIN E.V.


44 Jahre Tanz in der Schule (TidSch)


Auch im Jahr 2018 war die Mischung der Tänze für die Schüler*innen attraktiv, so dass die Tanzfläche bei fast jedem Tanz voll war. Ungefähr 1800 Schüler*innen fieberten der Polonaise entgegen um sich die Halle für die nächsten zwei Stunden zu erobern. Es gab Formationen im Block zu Pop Music, Kreistänze, Quadrillen und Kontratänze sowie Samba und Cha Cha. Aus allen Bezirken kamen die Klassen um mitzumachen. Sie haben wenigstens zwei Drittel der Tänze ein Jahr lang in Arbeitsgemeinschaften, in JÜL –Klassen, sowie im Sport-oder Musikunterricht geübt, ihre Bewegungen geschult, ihre räumliche Orientierung geübt und die Grundlagen der Musik kennengelernt. Die ganze Klasse hat zusammen getanzt und eine gemeinsame Leistung erbracht.


Im nächsten Jahr gibt es Tanz in der Schule 45 Jahre! Wir denken, dass ist ein Grund zum Feiern. Dafür sehen wir eine Fachtagung mit dem Thema „Die gebundene Tanzform (Alles was das Volk so tanzt) im transkulturalen Unterricht“. Nur leider, haben wir kein Geld dafür und wir hoffen, dass sich eine Institution findet, die das Thema auch interessant findet.

Tanz in der Schule

Lehrerfortbildungsveranstaltungen


Anmeldung vor Ort durch Eintrag in die Listen.

Zeit:





Ort:

mittwochs  17.00-19.00 Uhr  

Beginn: 21.09.2016




Stechlinsee-Schule Aula 4.Stock

Rheingaustr.7 12161 Berlin (Schöneberg)


Es werden Schritte und Schrittkombinationen, sowie freie Bewegungsgestaltungen und Raumchoreografien erarbeitet. Neben Kinder- und jahreszeitlich relevanten Tänzen wird das Tanzprogramm von "Tanz in der Schule" das zu erarbeitende Repertoire sein.


Leitung: Bettina Wallroth, Hajo Siems

Kontakt: BettinaWallroth@web.de





Zeit:





Ort:

mittwochs  19.00 - 20.30 Uhr   

Beginn: 14.09.2016




Martin-Lichtenstein-Grundschule

Wutzkyallee 80-84   12353 Berlin (Gropiusstadt)


Tänze werden im Rahmen der Kurse "Tanz als Medium des Musikunterrichts" am Rande mit aufgegriffen.


Leitung: Wolfgang Jurisch, Gabriele Winn

Kontakt:  wolfgang.jurisch@t-online.de





Zeit:





Ort:

donnerstags  19.00-20.30 Uhr   

Beginn: 08.09.2016




Ruppin-Grundschule, Aula (3.Stock)

Offenbacher Str. 5A, Nähe Bundesplatz

14197 Berlin-Schöneberg

Internationale Tanzfolklore

Es werden leichte bis schwierige Tänze unter musikdidaktischen Aspekten aus unterschiedlichen Bereichen der Folklore erarbeitet. Das Programm "Tanz in der Schule" wird berücksichtigt.





Kompaktkurse siehe Lehrgangsseite