LAG  LANDESARBEITSGEMEINSCHAFT TANZ BERLIN E.V.


LANDESARBEITSGEMEINSCHAFT TANZ BERLIN E.V.


"Tanz in der Schule" ist der Name einer dreitägigen Veranstaltung innerhalb der Musischen Wochen der Berliner Schulen, auf der ca. 1800 Schüler ein Programm von 20 - 30 Tänzen zusammen tanzen, das jährlich neu zusammengestellt wird.

In den Rahmenlehrplänen ist Musik und Bewegung ein wichtiger Bereich, zu dem auch der Tanz zählt. Tanz wird auch in vielen Schulen als Arbeitsgemeinschaft angeboten.

Für Lehrkräfte, die am Tanzprogramm für die Schulen interessiert sind, gibt es mehrere  Lehrerfortbildungsveranstaltungen, in denen das Programm von "Tanz in der Schule", methodisch und didaktisch aufbereitet, gelernt werden kann. Dozenten sind langjährige Mitglieder der LAG-Tanz, die regelmäßig an deren Fortbildungsseminaren teilnehmen.

Auskünfte erteilen: Birgit Rößner und Andreas Gruska

Tanz in der Schule

Lehrerfortbildungsveranstaltungen


Anmeldung vor Ort durch Eintrag in die Listen.

Zeit:





Ort:

mittwochs  17.00-19.00 Uhr  

Beginn: 21.09.2016




Stechlinsee-Schule Aula 4.Stock

Rheingaustr.7 12161 Berlin (Schöneberg)


Es werden Schritte und Schrittkombinationen, sowie freie Bewegungsgestaltungen und Raumchoreografien erarbeitet. Neben Kinder- und jahreszeitlich relevanten Tänzen wird das Tanzprogramm von "Tanz in der Schule" das zu erarbeitende Repertoire sein.


Leitung: Bettina Wallroth, Hajo Siems

Kontakt: BettinaWallroth@web.de





Zeit:





Ort:

mittwochs  19.00 - 20.30 Uhr   

Beginn: 14.09.2016




Martin-Lichtenstein-Grundschule

Wutzkyallee 80-84   12353 Berlin (Gropiusstadt)


Tänze werden im Rahmen der Kurse "Tanz als Medium des Musikunterrichts" am Rande mit aufgegriffen.


Leitung: Wolfgang Jurisch, Gabriele Winn

Kontakt:  wolfgang.jurisch@t-online.de





Zeit:





Ort:

donnerstags  19.00-20.30 Uhr   

Beginn: 08.09.2016




Ruppin-Grundschule, Aula (3.Stock)

Offenbacher Str. 5A, Nähe Bundesplatz

14197 Berlin-Schöneberg

Internationale Tanzfolklore

Es werden leichte bis schwierige Tänze unter musikdidaktischen Aspekten aus unterschiedlichen Bereichen der Folklore erarbeitet. Das Programm "Tanz in der Schule" wird berücksichtigt.





Kompaktkurse siehe Lehrgangsseite